• Home
  • Bürgerbegehren
  • Wer ist "Illertissen bleibt"

wer ist eigentlich "Illertissen bleibt"

  • Erstmal sind das alle Bürgerinnen und Bürger. Egal, ob aus dem Landkreis Neu-Ulm, darüber hinaus, oder auch im benachbarten Württemberg. Wenn Sie mit gedanken, Gefühlen, Ideen, Tatkraft, etc… hinter dem Erhalt unserer Geburtshilfeaktion stehen, dann gehören Sie bereits dazu.
  • Seit immer mehr Hinweise bekannt wurden, dass eine Schließung der Geburtshilfestation droht, haben sich immer mehr Interessensgruppen gebildet. Diese Kräfte mussten gebündelt werden, was am Samstag, den 16.01.2016 bei einem Treffen in den Räumlichkeiten der Feuerwehr Illertissen erfolgt ist.
  • Zu dieser Runde wurden Leute geladen, bei denen wir wussten, dass diese sich einbringen können und auch wollen. Bürger mit Hintergrundwissen, aktive und ehemalige Ärtze und Hebammen, Vertreter der Kommunalpolitik und ein Rechtsanwalt waren anwesend. Ein enormes Wissenspotenzial aus allen Bereichen der Medizin, bis zur kaufmännischen Seite. Eine enorme Power von Bürgerinnen/Bürgern, jungen Müttern die bereit sind Initiativen zu starten wie die explosionsartig erfolgreiche online-Petition. Hieraus hat sich ein quasi „loser Zusammenschluss“ gebildet. Der Elan von Unternehmerseite wird ebenfalls seinen Teil zum Erfolg beitragen.
    => Nennen wir es künftig einfach die „Samstags-Gruppe“.
  • Diese „Samstags-Gruppe“ hat sodann beschlossen, einen Bürgerentscheid herbeizuführen und das dazu notwendige Bürgerbegehren auf den Weg zu bringen.
  • Hierzu war es nötig, drei Vertreter zu bestimmen. Und möglich, drei Stellvertreter zu wählen.
  • Es arbeiten und helfen einfach alle sehr gut zusammen, auch wenn der Verband recht lose ist und überall neue Informationen hereinkommen, eigenständige Initiativen entstehen. Über die wesentlichen Dinge stimmen wir uns ab und werden Sie gerne über unsere Homepage auf dem laufenden halten.

 

Die „Samstags-Gruppe":

Dr. Ansgar Batzner - Dr. Fritz Böckh  - Christopher Eh - Jürgen Eisen - Dietmar Haas - Roland Hunger - Wolfgang Karger - Bettina Koderer - Gabriele Korda - Dr. med. Peter Marz - Susanna  Oberdorfer-Bögel - Wolfgang Ostermann - Lütfi Özcelik - Angela  Rittler - Klaus  Rockenmaier - Dr. med. Martin Schlipf - Oliver Schönfeld - Helga Sonntag - Gaby Weikmann-Kristen - Ursula Wirth - Michaela Wirth-Herold